In der 5. Schulwoche findet für jede Klasse im Rahmen des Turnunterrichts ein Falltraining statt. Dazu haben wir uns extra einen Trainer der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA) eingeladen, der diese Inhalte kostenlos vermittelt.
Herr Groissböck lehrt die Kinder das optimale Verhalten beim Stürzen. Der systematische Aufbau umfasst den Fall rückwärts, vorwärts, seitwärts und die Diagonalrolle.
Spielerische Übungen helfen, variantenreich zu trainieren, bis die Bewegungsabläufe automatisiert sind. Auf diese Weise lassen sich Verletzungen bei ungewollten Stürzen vermeiden oder minimieren.

Print Friendly, PDF & Email

Pin It on Pinterest

Share This