Wie im Eröffnungsbericht geschildert, möchten wir heuer mit den Drittklässlern einen großen Schritt hin zur Digitalisierung im Unterricht machen. Im Oktober soll jedes Kinder der 3a und 3b Klasse ein sogenanntes “Convertible” bekommen. Das ist ein Gerät, bei dem man die Tastatur um 360 Grad nach hinten drehen kann, um damit aus einem Laptop ein Tablet zu machen.
Diese sehr hochwertigen Geräte stehen den Kindern ein Jahr lang gratis zur Verfügung. Sie dürfen sie auch mit nach Hause nehmen, um dann auch einmal Hausübungen damit zu erledigen.
Möglich wird das dadurch, weil wir in diesem Jahr mit der Mühlviertler IT-Firma “chabaDoo” zusammenarbeiten. “chabaDoo” entwickelt Lernsoftware für die Schule. Durch die Zusammenarbeit mit uns bekommt die Firma wertvolle Rückmeldungen, die sie in ihre Entwicklungsarbeit einfließen lassen.
Wir profitieren bei dieser Zusammenarbeit dadurch, dass wir hochwertige Geräte gratis benützen dürfen und dabei ebenfalls viel für die zukünftige digitale Unterrichtsarbeit lernen.
So werden nun also alle Lehrer/innen mit den “Convertibles” versorgt, um sich damit vertraut zu machen, bevor dann die Kinder ihre Leihgeräte bekommen.
Die Firma “chabaDoo” ist mit vollem Einsatz bei der Sache und wir freuen uns schon auf viele interessante Begegnungen.

[post_gallery]


Print Friendly, PDF & Email

Pin It on Pinterest

Share This