Am Mittwoch, 5.12. von 16.00 – 20.00 Uhr fand der alljährliche Elternsprechtag statt. Wie immer ließen sich viele Eltern die Gelegenheit nicht entgehen, um ein umfassendes Bild über Leistung und Verhalten des Kindes zu erhalten. Schließlich liegt der intensive Herbst schon wieder beinahe hinter uns, höchste Zeit also inne zu halten, um über das Erreichte zu sprechen. Da bis zur Schulnachricht im Februar noch einige Schulwochen bevorstehen, gibt es auch noch ausreichend Gelegenheit, die eine oder andere Schwäche auszubessern.
Viele Schüler/innen nützten diese Gelegenheit auch, um gemeinsam zu spielen oder die Bilder aus den bisherigen Aktivitäten zu betrachten, die über den Großbildschirm in der Aula angeboten wurden.
Um den Eltern die Wartezeiten zu verkürzen, wurden wieder sehr viele leckere Köstlichkeiten vorbereitet. Der Erlös kommt den Viertklässlern zugute. Herzlichen Dank an Frau Sandra Hofer (Elternvertreterin der 4a Klasse) und ihrem fleißigen Team.


Print Friendly, PDF & Email

Pin It on Pinterest

Share This